Schützengesellschaft von 1889 Enger e.V. Unser Vereinsmotto: Im Schützengeiste leben wir, nach Bürgereintracht streben wir.
Schützengesellschaft von 1889 Enger e.V.                    Unser Vereinsmotto:                   Im Schützengeiste leben wir,                   nach Bürgereintracht streben wir.

Unsere moderne Schießanlage

Die Schützengesellschaft Enger verfügt seit Oktober 2004 über eine neue Schießanlage.

8 voll ausgerüstete Anlagen der Firma Meyton stehen zur Verfügung.

Es können wahlweise auf 4 oder 8 Bahnen, Disziplinen auf 10 Meter (Luftdruck), 25 Meter oder 50 Meter (Kleinkaliber) geschossen werden.

Die Auswertung erfolgt über einen Computer. Der Schütze kann über den, neben seinem Schießstand stehenden Monitor, seine Schießleistung ersehen. Nach dem Schießen kann jeder Schütze auch einen Ausdruck über seine erbrachten Ergebnisse erhalten.

Auf den Bildern sehen Sie Fotos vom Eröffnungstag der Schießanlage.

Das Übungsschießen findet jeden Montag ab 19.30 Uhr auf der Schießanlage im Schützenheim statt.
Willkommen sind alle Bürger. Die Einweisung erfolgt durch den Vereinssportleiter Axel Vollmer, die Kompanieschießwarte, oder andere autorisierte Vereinsmitglieder.

 

Unsere Schießanlagen werden vielfältig genutz.

 

Beispiele:

Kreiskönigsschießen 2007,

Bezirkskönigsschießen 2010,

Kreiskönigsschießen 2014,

jählicher Austragungsort einiger Disziplinen der Kreismeisterschaften,

jährlicher Trainingsort zur Vorbereitung zu den Deutschen Meisterschaften.

 

 

Schlagzeilen

Wir gratulieren ganz herzlich unserem neuem König 

S.M. Herbert-Hermann I. Wolkenstein und I.M. Marie-Luise Wolkenstein, sowie dem Jugendkönig Marvin Bauer

 

 

Letzte Aktualisierungen:

Hier finden Sie uns:

Schützengesellschaft von 1889 Enger e.V.
Freizeitweg
32130 Enger 

Telefon: 05224 979103



Postanschrift:

Schützengesellschaft von 1889 Enger e.V.

Roggenkamp 15

32139 Spenge

18.11.2018  14:34

Vielen Dank für Ihren Besuch.

Besucheranzahl seit dem 08.10.11:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützengesellschaft von 1889 Enger e.V.