Schützengesellschaft von 1889 Enger e.V. Unser Vereinsmotto: Im Schützengeiste leben wir, nach Bürgereintracht streben wir.
Schützengesellschaft von 1889 Enger e.V.                    Unser Vereinsmotto:                   Im Schützengeiste leben wir,                   nach Bürgereintracht streben wir.

I. Kompanie

 

Kompanieführer:

          Jürgen Uppenbrock

Stellvertretender Kompanieführer:

          Ralf Koch

Kassenwart:

          Herbert Wolkenstein
Schriftführer:

          Jürgen Sauerwald
Schießwart:

          Stefan Rüsing
Kompanieoffizier:

          Matthias Schmidt
Frauenwartin:

          Angela Ebmeyer

Kompaniefeldwebel:

          Jörn Sauerwald



Chronik und Programm

Die I. Kompanie



Mit der „Errichtung einer Schützengesellschaft“ (Zitat) in Enger – am 15.09.1889 – gründete sich gleichzeitig die heutige 1. Kompanie, die seit 1960 ihren Namen „Widukind“ trägt.

Die 1. Kompanie kann somit ebenfalls stolz auf eine 125 jährige Geschichte zurückblicken.

 

An den traditionellen Kompanieveranstaltungen und „jüngeren“ Festtagen wurde bis heute festgehalten: Zum regen Meinungsaustausch oder einfach nur zum Klönen findet einmal monatlich ein Herren- Klön-Abend und auch ein Damen-Klönen statt, selbstverständlich in geschlechtlich getrennter Runde und Örtlichkeit. Mit einer Ausnahme: einmal jährlich gibt es mittlerweile das beliebte „Er und Sie-Klönen“ im regelmäßigen Wechsel, einmal bei Familie Wolkenstein, einmal bei Familie Sauerwald.

 

Ein neues Kalenderjahr wird immer mit dem Fischessen gleich Anfang Januar im Schützenheim eingeläutet. Dort findet auch am 2. Samstag im Mai - vor Muttertag - das beliebte Frühlingsfest statt, an dem auch Freunde der Kompanie teilnehmen.

 

Zur Einstimmung auf das Schützenfest wird am vorhergehenden Donnerstag das „Bruchfest“ gefeiert, das nun seit über 20 Jahren bei Familie Ebmeyer in Enger an der Spenger Straße stattfindet. Als Dankeschön für ihre Unterstützung richten die Offiziere der 1. Kompanie im Oktober für die Damen einen Kaffee- und Kuchennachmittag aus. Die Kohlbesichtigung – und 3 Wochen später das Kohlessen – findet im November immer regen Zuspruch bei den Herren, besonders wegen der berühmten „Kohlzeitung“! Diese Kohlzeitung hält alle „(un)wichtigen“ und erwähnenswerten Ereignisse des vergangenen Jahres auf humoristische Weise fest. Zum Jahresabschluss im Dezember findet dann das Nikolaus-Klönen der Herren im Standquartier Hotel Herzog Wittekind statt. Verantwortlich für die Kohlzeitung von 1956 bis 1969 war Werner Höft und wurde abgelöst von Herbert Wittland, der diese Aufgabe bis 1988 erfolgreich fortführte. Fritz Althoff jun. übernahm dann bis 1997 das „Verkohlen“ und die anschließenden vier Jahre kümmerte sich Wilhelm Niehaus um das „Kohl-Blatt“. 2002 gab es ausnahmsweise ein Redaktionsteam, um 2003 von Jürgen Sauerwald abgelöst zu werden, der diese Zeitung gewissenhaft und mit Schmunzel-Garantie bis heute weiterführt. Das Kohlessen und die Kohlzeitung feiern 2014 ihren 58. Jahrestag!

 

Besonders erwähnenswert ist auch die rege Zunahme der Aktivitäten unserer Damen. Neben den regelmäßigen Klön-Terminen werden auch Ausflüge und Fahrradtouren durchgeführt.

 

Nach dem 100 jährigen Jubiläum der SG 1889 Enger e.V. im Jahre 1989 stellte die 1. Kompanie das Königspaar. 1989/90: August VII Ludewig hieß der König und wählte zu seiner Königin Brigitte Tiemann. In dieser Zeit war der Hauptmann und Kompanieführer Jürgen Hagemeier bereits seit 1976 im Amt und beendete diese Ära 1991, nachdem er zum Major unserer Schützengesellschaft ernannt wurde. Herbert Neumann wurde neuer Hauptmann und Kompanieführer bis 1999. Kompaniefeldwebel von 1989 bis 2006 und nochmals von 2007 bis 2009 war Dieter Schmidt. Anschließend und aktuell heißt der Kompaniefeldwebel seit 2009 Jörn Sauerwald. Für das Jahr 1994/95 errang Hans-Hermann I Ebmeyer die Königswürde mit seiner Königin Marie- Luise Wolkenstein. Auch in den darauf folgenden 2 Jahren blieb die Königswürde in der 1. Kompanie, denn Herbert II Neumann mit Ute Fleer 1995/96 sowie Dietmar I Fischer mit Annette Uppenbrock 1996/97 waren die anschließenden Königspaare. Zur Jahrtausendwende errang Jürgen II Sauerwald 1999/2000 die Königswürde und seine Königin war Gertrud (Kopi) Heuermann. Gerd III Putschew und Ulla Stünkel hieß das Königspaar 2002/2003 und direkt im Jahr danach Dieter III Schmidt und Angela Ebmeyer. Im Jahr 2006/2007 wurde Wolfgang I Dinklage neuer Schützenkönig und ernannte zu seiner Königin Jutta Heuermann. Ein ganz junger Thron mit seinem König Jörn I Sauerwald und Ihrer Majestät Sarah Sauerwald amtierte im Jahr 2009/2010. Darüber hinaus stellte die 1. Kompanie mit Elfi Peukert (1990/91), Annette Schmidt (1992/93) und Renate Ebmeyer (1997/98) die Königinnen.

 

In jener Zeit – von 1999 bis 2011 - war Hans-Hermann Ebmeyer Hauptmann und Kompanieführer der 1. Kompanie. Sein Stellvertreter Jürgen Uppenbrock wurde als sein Nachfolger in dieses Amt gewählt und bekleidet es bis heute. Im Jahre 1999 stellte die 1. Kompanie mit Hans- Herbert Tiemann nach vielen Jahren wieder einen 1. Vorsitzenden und Oberst. Er bekleidete dieses Amt bis 2011 und wurde 2012 zum Ehrenoberst ernannt. Sein Nachfolger als 1. Vorsitzender und Oberst wurde Hans-Hermann Ebmeyer.

 

Besonders erwähnenswert ist auch, dass die 1. Kompanie bei den internen Schießwettbewerben sehr erfolgreich ist. Der Wilhelm-Schröder-Pokal wurde dabei zum 21. Mal in Folge gewonnen.

 

In diesem Sinne wünsche ich, dass unsere Schützengesellschaft mit seinen Traditionen noch sehr lange fortbesteht.

 

Horrido

 

Jürgen Uppenbrock

Hauptmann und Kompanieführer

 

(Stand 2014)

Schlagzeilen

Wir gratulieren ganz herzlich unserem neuem König 

S.M. Herbert-Hermann I. Wolkenstein und I.M. Marie-Luise Wolkenstein, sowie dem Jugendkönig Marvin Bauer

 

 

Letzte Aktualisierungen:

Hier finden Sie uns:

Schützengesellschaft von 1889 Enger e.V.
Freizeitweg
32130 Enger 

Telefon: 05224 979103



Postanschrift:

Schützengesellschaft von 1889 Enger e.V.

Roggenkamp 15

32139 Spenge

18.09.2018  06:40

Vielen Dank für Ihren Besuch.

Besucheranzahl seit dem 08.10.11:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützengesellschaft von 1889 Enger e.V.